Neue Konsole erwartet
Playstation 5 und Xbox haben keine Chance – Nintendo wird auch 2021 an allen vorbeiziehen

Die Nintendo Switch bleibt ein Dauerbrenner

© Nicolas Creach/ / Picture Alliance

Die Aufmerksamkeit in der Gaming-Welt dreht sich derzeit um die neue Konsolen-Generation. Doch Experten sind sich sicher: Nintendo gehört auch in diesem Jahr der Thron. Dafür gibt es mehrere Gründe.

Sony versus Microsoft, Playstation 5 oder Xbox Series X? Das Ende des vergangenen Jahres stand ganz im Zeichen des Duells der neuen Konsolen-Generation. Ein Name fehlte dabei: Nintendo. Denn so aufregend die neuen, meist ausverkauften Konsolen auch sind – der Gewinner im Pandemiejahr 2020 war die Nintendo Switch.

Während des ersten Lockdowns im Frühjahr war die Hybrid-Konsole wochenlang vergriffen, auch in den vergangenen Monaten war die Nintendo Switch ein Dauerbrenner. Das wird auch dieses Jahr so bleiben: „Trotz der Markteinführung der PlayStation 5 und der Xbox-Konsolen wird es die Nintendo Switch sein, die im Jahr 2021 die meisten Einheiten an Konsolenhardware verkaufen wird. Ich gehe noch einen Schritt weiter und behaupte, dass dies eher durch Inhalte und Werbeanstrengungen als durch die Veröffentlichung eines neuen, iterativen Modells angetrieben wird“, sagt etwa Mat Piscatella, Analyst der US-amerikanischen NPD Group im…