Die Arzneimittelagentur Ema spricht sich für die Zulassung des Impfstoffs der US-Firma Moderna in der EU aus. Das Produkt hat viele Gemeinsamkeiten mit dem von Biontech/Pfizer – muss aber nicht so stark gekühlt werden.