25.01.2021

Tagesarchive: 28. November 2020

Ausschreitungen bei Protesten in Frankreich | Aktuell Europa | DW

Auch in Lille, Rennes, Straßburg und anderen Städten Frankreichs sind Demonstranten gegen Polizeigewalt und  für die Pressefreiheit auf die Straße gegangen. Die Proteste richteten...

Frankreich: Protest und Gewalt auf Straßen in Paris

Mehr als Hunderttausend Menschen sind in Frankreich aus Protest gegen ein umstrittenes Gesetz zum Schutz der Polizei auf die Straßen gegangen. Wie die...

Schalke: Hoffnungszeichen oder Durchhalteparolen? | Sport | DW

Schalkes Trainer Manuel Baum war vor dem Samstagabend-Spiel des 9. Bundesliga-Spieltags wirklich nicht zu beneiden: der aussortierte Vedad Ibisevic nicht mehr da, Goncalo...

Brexit-Verhandlungen werden persönlich fortgesetzt – DER SPIEGEL

Nach einer vorsorglichen Corona-Quarantäne hat der EU-Unterhändler Michel Barnier die Verhandlungen über einen Brexit-Handelspakt mit Großbritannien in London fortgesetzt. »Die persönlichen Verhandlungen können...

Friedrich Engels: Die Kraft der bürgerlichen Systemkritik

Die vorherrschende Engels-Rezeption verliert sich oft in zwei Extremen: Auf der einen Seite gibt es den orthodoxen kapitalismuskritischen Zugriff auf Engels Arbeit. Es...

Äthiopien: Armee nimmt offenbar Hauptstadt von Tigray ein

Die äthiopische Armee ist nach Angaben der Regierung in die Hauptstadt der abtrünnigen Region Tigray einmarschiert. »Uns ist es gelungen, in Mekele einzudringen, ohne dabei...

Montenegro und Serbien weisen gegenseitig Botschafter aus

Montenegro und Serbien haben den Botschafter des jeweils anderen Landes zur unerwünschten Person erklärt. Die Diplomaten müssen ihr jeweiliges Stationierungsland verlassen, wie die...

AfD gibt sich beim Bundesparteitag ein Rentenkonzept

Darauf hatte die AfD lange gewartet. Sieben Jahre nach ihrer Gründung hat die Partei ein Rentenkonzept verabschiedet. Nach mehrstündiger Debatte stimmten 88,6 Prozent...

Corona-Krise: Gemeinsame Demo in Deutschland und Polen

Rund 1500 Menschen aus Deutschland und Polen haben in Frankfurt an der Oder nach Polizeiangaben gegen Corona-Beschränkungen demonstriert. Zu der Kundgebung hatte die...

Borussia Dortmund stolpert über 1. FC Köln | Sport | DW

Verkehrte Welt in Dortmund: Der BVB, klarer Favorit gegen den 1. FC Köln, hat mit 1:2 (0:1) verloren und damit eine überraschende Niederlage...

Frankreich und Großbritannien: Drohnen sollen Migration über Ärmelkanal verhindern

Mit einer deutlich verstärkten Polizeipräsenz und neuen Überwachungssystemen wollen Großbritannien und Frankreich die illegale Migration über den Ärmelkanal eindämmen. Die britische Innenministerin Priti Patel und...

Papst Franziskus ernennt 13 neue Kardinäle | Aktuell Welt | DW

Papst Franziskus mahnte die neuen Kardinäle im Petersdom, nicht vom rechten Weg abzukommen. "Denken wir an die vielen Arten von Korruption, die es...

Republikaner nach der US-Wahl 2020: Helden und Feiglinge

Jede Krise gebiert ihre Helden, und manche finden sich an unerwarteter Stelle. Brad Raffensperger war selbst Insidern bis vor wenigen Wochen unbekannt. Mittlerweile...

Drogen in Bogotá: »Ich musste von Leuten stehlen – einfach nur,...

Bogotá, Hauptstadt von Kolumbien. Viele Menschen lebten hier schon vor Corona in prekären Verhältnissen, in Hunger und Armut. In einer Schattenwirtschaft und mit...

Länderübergreifende Demonstration gegen Corona-Beschränkungen | Aktuell Europa | DW

Rund 1500 Menschen aus Deutschland und Polen haben am Samstag in Frankfurt (Oder) gegen Auflagen zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie protestiert. Zu der Kundgebung...

Belarus: Oppositionelle Marija Kolesnikowa über ihre Haft und Lukaschenkos Pseudo-Dialog

Es braucht mehrere Versuche und lange Wochen, bis Marija Kolesnikowa ihre Antworten aus dem Gefängnis bei Minsk dem SPIEGEL überbringen kann.Dort sitzt sie,...

Frankreich: Protest in Paris gegen Polizeigesetz eskaliert

Die Proteste gegen Polizeigewalt eskalierten am späten Nachmittag in Paris, es kam zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen den Demonstranten und der Polizei. Die Beamten...

Nord Stream 2: Ostsee-Pipeline soll im Dezember weitergebaut werden

Der Bau der deutsch-russischen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 soll im Dezember nach etwa einjähriger Unterbrechung fortgeführt werden. Das bestätigte ein Sprecher des Konsortiums....

Brandneu