Trump kündogt Corona-Impfstoff an +++ Trump-Team will  Debatte mit Biden auf einer Bühne – der nimmt stattdessen an Fragestunde teil +++ Joe Biden will sich nur mit Trump im TV duellieren, wenn der kein Covid-19 mehr hat +++ Alle wichtigen News zur US-Wahl 2020 am 3. November.

Die US-Wahl 2020

Am 3. November wählen die Amerikaner einen neuen US-Präsidenten. Entschieden wird die Wahl zwischen Amtsinhaber Donald Trump (Republikaner) und seinem HerausfordererJoe Biden von den Demokraten. 

Gewählt wird in den Bundesstaaten. Die wiederum entsenden Wahlleute in das Präsidentenwahlgremium. Staatsoberhaupt wird, wer dort mindestens 270 Wahlleute auf sich vereinen kann. Bis dahin hält der US-Wahlkampf die Welt in Atem.

Die News zur US-Wahl 2020 im stern-Ticker:

Prominente Republikaner gehen auf Distanz zu Trump: „Er küsst Diktatoren den Hintern“

Wenige Wochen vor der Wahl schwindet die Unterstützung der Republikanischen Partei für Donald Trump. Der republikanische Senator Ben Sasse attackierte in einer Telefonkonferenz mit Wählern den Amtsinhaber auf breiter Front. Trump gebe Geld „wie ein betrunkener Matrose“ aus und „küsst Diktatoren den Hintern“, schimpfte Sasse in einem Mitschnitt, den die konservative Website „Washington Examiner“ veröffentlichte. Trumps Führung in der…