Keynote als Online-Event
Apple macht iPhone fit für die fünfte Mobilfunkgeneration 5G

Technik-Gigant Apple lädt erneut zu einer Keynote. Apple-Chef Tim Cook wird aller Voraussicht nach die neue Generation des iPhones präsentieren. Foto: Vincent Yu/AP/dpa

© dpa-infocom GmbH

Auf der Einladung zum aktuellen Apple-Event steht «Hi, Speed». Damit dürfte die Unterstützung des 5G-Datenturbos gemeint sein. Mit der 5G-Fähigkeit hat Apple solange gewartet, bis sie zumindest für einige Kunden relevant geworden ist.

Apple startet mit seinem iPhone in das 5G-Zeitalter. Auf einem Online-Event, das am Dienstagabend um 19.00 Uhr deutscher Zeit beginnt, wird zumindest die Präsentation einer neuen iPhone-Generation erwartet, die in 5G-Netzwerken funken kann. Darin sind sich alle Marktbeobachter einig.

Die meisten Experten erwarten insgesamt vier neue Modelle: Das sollen zum einen zwei Einsteigergeräte sein, das «iPhone 12 mini» und das «iPhone 12», die sich in der Größe des Bildschirms unterscheiden. Das obere Ende des Marktes soll Apple den Erwartungen zufolge mit einem «iPhone 12 Pro» und «iPhone 12 Pro Max» bedienen.

Das Design soll sich beim iPhone 12 deutlicher ändern als in den Vorjahren. Beobachter erwarten ein kantigeres Gehäuse, ähnlich wie…