Aktuelle Fallzahlen des RKI
2467 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Ein Patient lässt vor einer Arztpraxis in Berlin einen Abstrich für einen Corona-Test machen. Foto: Kay Nietfeld/dpa

© dpa-infocom GmbH

Inzwischen besteht kein Zweifel mehr: Die Zahl der Neuinfektionen in Deutschland zieht an. Heute meldet das Robert Koch-Instituts 2467 Corona-Neuinfektionen. Erfahrungsgemäß liegen die erfassten Zahlen an Sonntagen und Montagen meist niedriger.

Innerhalb eines Tages haben die Gesundheitsämter in Deutschland nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Montagmorgen 2467 neue Corona-Infektionen gemeldet. Am Vortag hatte der Wert noch bei 3483 gelegen, nachdem am Samstagmorgen 4721 Neuinfektionen gemeldet worden waren.

Erfahrungsgemäß liegen die erfassten Zahlen an Sonntagen und Montagen meist niedriger, auch weil am Wochenende nicht alle Gesundheitsämter Daten an das RKI weitergeben. Am vergangenen Montag waren 1382 neue Corona-Infektionen innerhalb eines Tages gemeldet worden.

Seit Beginn der Corona-Krise haben sich nach RKI-Angaben mindestens 325 331 Menschen in Deutschland nachweislich mit dem Virus Sars-CoV-2 infiziert (Datenstand 12.10., 0.00 Uhr). Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion lag demnach bei 9621. Das…