Apple-Event
Der Star ist heute nicht das iPhone

Am 15. September wird Apple neue Geräte vorstellen

© Sheng Xiexiao/ / Picture Alliance

Am Dienstagabend wird Apple zum ersten Mal in diesem Jahr auf einen Schlag mehrere neue Geräte vorstellen. Neue iPhones wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit heute nicht zu sehen geben, der Star wartet stattdessen am Handgelenk.

Time flies – Wie die Zeit vergeht. Unter diesem Motto steht das erste große Apple-Event mit Fokus auf neue Geräten des Jahres. Natürlich wird das Event angesichts der weltweiten Corona-Pandemie nicht wie sonst live im kalifornischen Cupertino stattfinden, sondern dürfte wie schon die Keynote der diesjährigen Entwicklerkonferenz WWDC voraufgezeichnet worden sein. Doch glaubt man Gerüchten, gibt es heute einiges zu sehen – jedoch keine neuen iPhones. Die sind wohl erst im Oktober an der Reihe. Das ist heute zu erwarten:

Zwei neue Uhren

Als sicher dürfte die Vorstellung der Apple Watch Series 6 gelten. Sie wäre das Flaggschiff-Gerät der September-Keynote, neben einem neuen Chip mit mehr Power und besserem Wlan könnte auch der Schutz gegen Wasser auf ein neues Level gehoben werden. Die bemerkenswerteste Neuerung aus Gesundheitssicht ist angeblich ein Pulsoximeter. Damit wird der Sauerstoffgehalt im Blut gemessen.