Juan Carlos I. verhalf seinem Land zu Demokratie und Wohlstand. Jetzt sitzt er im Exil, Fahnder ermitteln. „In seinem Schicksal spiegelt sich das seiner Heimat“, schreibt unsere Korrespondentin. Hören Sie hier die Geschichte (21:16 Minuten).