Tesla Grohmann Automation
Tesla-Chef Musk am Rande der Unionsfraktionsklausur erwartet

«Tesla Straße 1» steht an der Einfahrt zur Baustelle der Tesla Gigafactory. (Symbolbild) Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa

© dpa-infocom GmbH

Star-Unternehmer Elon Musk ist immer für Überraschungen gut. Ohne lange Vorankündigung ist er auf Deutschland-Besuch. Dabei könnte er auch Wirtschaftsminister Altmaier treffen.

Tesla-Chef Elon Musk wird heute am Rande der Klausur der Spitzen der Unionsfraktion in Berlin erwartet.

Fraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU) wollte den Besuch zum Auftakt zwar nicht ausdrücklich bestätigen, sagte aber auf eine entsprechende Frage: «Das könnte durchaus sein.» Angepeilt war nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur auch ein Treffen von Musk mit Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) am Rande der Klausur.

Brinkhaus verwies auf eine Maschine der Firma Tesla Grohmann Automation zur vollautomatisierten Impfstoffproduktion, die im Foyer des Klausurgebäudes aufgestellt war. Dem Vernehmen nach könnte dort am Nachmittag (16.15 Uhr) ein Fototermin der Fraktionsspitze gemeinsam mit Musk stattfinden. «Schau’n wir mal, was so im Laufe des Tages passiert», sagte Brinkhaus.