Demonstranten der Initiative Extinction Rebellion ließen sich im Londoner Regierungsviertel nicht von der Corona-Pandemie abhalten und protestierten lautstark für Klimaschutz. Die Polizei griff hart durch – und führte sogar eine Rollstuhlfahrerin ab.

Demonstranten der Initiative Extinction Rebellion ließen sich im Londoner Regierungsviertel nicht von der Corona-Pandemie abhalten und protestierten lautstark für Klimaschutz. Die Polizei griff hart durch – und führte sogar eine Rollstuhlfahrerin ab.