Zum dritten Mal in Folge gingen die Menschen aus Protest gegen die Wiederwahl von Präsident Alexander Lukaschenko auf die Straße. Dem offiziellen Ergebnis zufolge erhielt Lukaschenko 80 Prozent der Stimmen. Die Demonstranten werfen ihm Wahlbetrug vor. 

Zum dritten Mal in Folge gingen die Menschen aus Protest gegen die Wiederwahl von Präsident Alexander Lukaschenko auf die Straße. Dem offiziellen Ergebnis zufolge erhielt Lukaschenko 80 Prozent der Stimmen. Die Demonstranten werfen ihm Wahlbetrug vor.