21.09.2020

Tagesarchive: 5. August 2020

Bundesregierung warnt vor Reisen nach Antwerpen | Aktuell Deutschland | DW

Wegen einer deutlichen Zunahme der Zahl der Corona-Infektionen warnt das Auswärtige Amt vor touristischen Reisen in die belgische Provinz Antwerpen mit der gleichnamigen Hafenstadt....

Beirut: Rathaus von Tel Aviv leuchtet in den Farben der libanesischen...

Als am Mittwochabend die Dämmerung über Tel Aviv hereinbrach, trug sich am Rathaus der israelischen Mittelmeer-Metropole ein denkwürdiges Schauspiel zu. Die Fenster des...

Beirut: US-Außenminister Mark Esper spricht von Unfall

Die verheerenden Explosionen in der libanesischen Hauptstadt Beirut ist nach Einschätzung von US-Verteidigungsminister Mark Esper ein Unglück - und kein Anschlag gewesen. "Wir sammeln noch...

Sea-Eye: Seenotretter klagen gegen Behörden von Italien

Die deutsche Seenotrettungsorganisation Sea-Eye hat eine Klage wegen der Festsetzung des Schiffes "Alan Kurdi" durch italienische Behörden auf den Weg gebracht. Sie richtet sich...

Insektenschutz: Umweltministerium will Nutzung von Himmelsscheinwerfern einschränken

Leistungsstarke Scheinwerfer, die kilometerweit in den Himmel leuchten, sollen in Zukunft deutlich weniger genutzt werden dürfen. Das geht aus einem Entwurf für das...

Frankfurt: Mutmaßliche IS-Rückkehrerin verhaftet – DER SPIEGEL

Beamte des Landeskriminalamts Berlin haben in Frankfurt am Main eine mutmaßliche IS-Rückkehrerin verhaftet. Das verkündete die Polizei in einer Pressemitteilung.Die 31-Jährige soll im Dezember...

Kaschmir-Konflikt: Ein Jahr im Lockdown

Als die Behörden endlich die Internetsperre aufheben ließen, musste Farooq Khan erst einmal sein Handy suchen. Er wusste nicht mehr, wo er es...

Ausnahmezustand für Beirut ausgerufen | Aktuell Nahost | DW

Die libanesische Regierung hat einen zweiwöchigen Ausnahmezustand für Beirut ausgerufen. Wie Informationsminister Manal Abdel Samad ankündigte, wurde die Verantwortung für die Sicherheit in...

″Neuer Impuls für nukleare Abrüstung″ | Aktuell Welt | DW

Deutschland appelliere wie Japan und viele andere Länder an die Nuklearmächte, ihrer Verantwortung für Abrüstung und Rüstungskontrolle gerecht zu werden und ihre Verpflichtungen...

Donald Trump ändert Kurs und unterzeichnet Umweltschutz-Gesetz

Eigentlich wollte US-Präsident Donald Trump das Geld für den Schutz von amerikanischen Nationalparks kürzen. Doch nun hat er es sich anders überlegt. Am...

Coronavirus: Joe Biden reist nicht zum Nominierungsparteitag nach Milwaukee

Joe Biden stellt sich wegen der Corona-Pandemie zu Hause als Herausforderer von Donald Trump vor. Er werde seine Rede zur Nominierung im heimatlichen...

Facebooks TikTok-Klon startet in rund 50 Ländern

Das weltgrößte Internetnetzwerk Facebook greift mit einem eigenen Produkt den Rivalen TikTok an. Das Angebot der Facebook-Tochter Instagram werde um einen neuen Kurzvideo-Dienst...

Beirut: Libanon verhängt Ausnahmezustand – Hafenoffizielle unter Arrest

In Beirut ist ab sofort das Militär zuständig für die Sicherheit. Die Regierung rief nach den verheerenden Explosionen im Hafen einen zweiwöchigen Ausnahmezustand für...

Coronavirus: Christian Drosten empfiehlt Bürgern Kontakt-Tagebuch für mögliche zweite Welle

Der Virologe Christian Drosten hat in einem Gastbeitrag für die "Zeit" seine Einschätzungen bezüglich einer möglichen zweiten Corona-Pandemie-Welle niedergeschrieben. Wir müssten uns vor...

Beirut, Libanon: Augenzeugenbericht von der Explosion – „Kilometerlange Zerstörung“

Beirut am Tag nach der Katastrophe. Eine Stadt im Schockzustand. Langsam beginnen die Aufräumarbeiten. Aber längst ist klar: Die Folgen des 4. Augusts...

News des Tages: Homeschooling in der Coronakrise, Beirut, Stephan Ernst gesteht

die drei Fragezeichen heute:Detonation in Beirut: Wie kam das Ammoniumnitrat in den Hafen?Unterricht im Lockdown: Wie viel Schwänzen geht ohne Schule?Mord an Walter...

Brandneu