Der ehemalige Arzt von Donald Trump beschuldigt einen langjährigen Bodyguard seines Ex-Patienten, seine Praxis „durchsucht“ und Trumps Patientenakte mitgenommen zu haben. Das Weiße Haus spricht von Standard.