Rund 600 Flüchtlinge haben eingewilligt, das Camp an der griechisch-mazedonischen Grenze zu verlassen. Doch 12.000 bleiben – trotz der schrecklichen Bedingungen.