Wie „Deutschlands bekanntester Strafrichter“ seine Arbeit macht. Oder auch nicht.